Vom Frauenwahlrecht zur Teilhabe: Wege zu Macht und Einfluss im Südwesten

05.10.2018

|

19:00

100 Jahre Frauenwahlrecht, 70 Jahre Gleichberechtigung im Grundgesetz und 70 Jahre Frauen in der CDU: Wir feiern ein dreifaches Jubiläum! Das ist Grund zur Freude, macht aber auch nachdenklich: Die bestausgebildete Frauengeneration aller Zeiten lebt mit 17% Lohnunterschied zu Männern, Frauen erhalten weniger als 60% der männlichen Durchschnittsrente. Drei von vier Führungspositionen in Baden-Württemberg sind mit Männern besetzt. Nur drei von 38 Bundestagsabgeordneten der Südwest-CDU sind weiblich, im Landtag liegt der CDU-Frauenanteil seit vielen Jahren unter 25%. Welche Wege einschlagen zu mehr Macht und Teilhabe im Südwesten? Welchen Erwartungen wollen wir gerecht werden? Die Frauen Union freut sich auf einen anregenden Abend mit der Sozialforscherin Dr. Viola Neu und politischen Beobachterinnen in unserem Land, die unter der Leitung von Barbara Thurner-Fromm miteinander über uns und andere diskutieren.

Art/Format:
Gespräch/Diskussion

Veranstaltungsort:
Hospitalhof, Elisabeth- und Albrecht-Goes-Saal
Büchsenstraße 33
70174 Stuttgart

Institution/Veranstalter:
Frauen Union Baden-Württemberg
www.fu-bw.de/anmeldung

Ansprechperson: