Resilienz für politische Interessierte

16.03.2019

|

10:00

Zur Person Susanne Janthur: Als Rechtsanwältin, Wirtschaftsmediatorin und Mentorin für Kommunikation arbeitet sie nach dem Motto „Gemeinsam gestalten und wachsen“ bundesweit für Führungskräfte und mittelständische Unternehmen. Dazu gehört sowohl die rechtliche Beratung ihrer Mandanten bei Vertragsschlüssen, als auch die persönliche Vorbereitung und Betreuung schwieriger Gespräche und Verhandlungen. Im Mentoring unterstützt sie sowohl Führungskräfte als auch Teams dabei, Ihre Talente und Fähigkeiten zu entdecken, weiter zu entwickeln und effizient für Ihre Ziele einzusetzen. Zum Seminar: Anspruchsvolle Gespräche und Verhandlungen gehören zum politischen Alltag. Schwierige Gesprächspartner, scheinbare Sachzwänge, unfaire Taktiken und nicht zuletzt „der Kampf um´s Recht“ können Sie dabei aus dem Gleichgewicht bringen. In diesem Workshop ergründen Sie mit Susanne Janthur Ihre Einstellungen und Verhaltensmuster. Wir stellen Denkgewohnheiten infrage, entdecken ungenutzte Stärken und Möglichkeiten. Susanne Janthur gibt Ihnen Impulse und Anregungen für souveränes Handeln und wir erfahren, was möglich ist, wenn wir gelassen in der uns eigenen Weise agieren. Das Seminar kostet 15 €. Anmeldung unter 0711/550210 oder www.vhs-esslingen.de.

Art/Format:
Seminar

Veranstaltungsort:
VHS Esslingen
Mettingerstraße 125
73728 Esslingen

Institution/Veranstalter:
Stadt Esslingen - Referat für Chancengleichheit, VHS Esslingen, Evangelisches Bildungswerk im Landkreis Esslingen, Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Esslingen, Ökumenische Familienbildungsstätte Esslingen
www.esslingen.de/,Lde/start/es_themen/macht-fair-teilen.html

Ansprechperson: