KOMPONISTINNEN

09.03.2019

|

19:00

Filmvorführung Die Pianistin Kyra Steckeweh machte sich in Archiven und bei Editionen auf die Suche und förderte schnell eine Vielzahl fantastischer Klavierwerke von Frauen zutage. Sie traf eine Auswahl von vier sehr unterschiedlichen Komponistinnen, die alle ein vielfältiges Gesamtwerk hinterlassen haben. Die Filmemacher*innen begeben sich auf eine spannende Spurensuche zu den Lebens- und Wirkungsstätten von Mel Bonis, Lili Boulanger, Fanny Hensel und Emilie Mayer und beleuchten die historischen und persönlichen Umstände, unter denen die vier Frauen im 19. und frühen 20. Jahrhundert ihre Werke geschaffen haben. Sie treffen dabei auch Expert*innen, die sich wissenschaftlich mit der Thematik beschäftigen und fragen, wie heute mit dem musikalischen Erbe der Komponistinnen umgegangen wird und warum die Stücke so selten aufgeführt werden. Zudem lässt Steckeweh die Musik der Frauen am Flügel lebendig werden. 95 Minuten | FSK 0 | deutsche Fassung | teils Original mit Untertiteln Deutschland 2018 | Regie: Kyra Steckeweh + Tim van Beveren Beitrag: 8 € | 5 € (ermäßigt für Mitglieder, Jugendliche unter 18 Jahren, Esslinger Kulturpass, Behindertenausweis) Reservierung möglich unter: www.koki-es.de

Art/Format:
Film

Veranstaltungsort:
Kommunales Kino Esslingen e. V.
Maille 4-9
73728 Esslingen

Institution/Veranstalter:
Kulturzentrum Dieselstrasse, Kommunales Kino Esslingen
www.esslingen.de/,Lde/start/es_themen/frauenwochen.html

Ansprechperson:

chancengleichheit@remove-this.esslingen.de