Kinder, Küche, Kirche? 100 Jahre Frauenwahlrecht und die Folgen in Kirche, Politik und Gesellschaft

23.03.2019

|

10:00

Die Veranstaltung wird im Format der "Stuttgarter Gespräche" stattfinden. Sie soll ausleuchten, wie es zum Frauenwahlrecht kam und in welcher Form sich katholische Frauen im Rahmen des politischen Katholizismus und bestehen der Frauenorganisationen eingebracht haben. Es wird zudem gefragt, wie sich Frauenmitwirkung und -mitsprache in der Diözese Rottenburg-Stuttgart im 20. Jahrhundert (bis heute) entwickelt haben und auch welche Wünsche offen bleiben.

Art/Format:
Vortrag

Veranstaltungsort:
Haus der Katholischen Kirche
Königstraße 7
70173 Stuttgart

Institution/Veranstalter:
Geschichtsverein und Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart
www.hdkk-stuttgart.de/thema/veranstaltungen/

Ansprechperson:
Dr. Maria E. Gründig
info@remove-this.gv-drs.de