"Kann denn jubeln Sünde sein?" - Frauen unter Hitler

08.03.2019

|

19:00

Kabarett zum Internationalen Frauentag. Das Duo Generationenkomplott begibt sich in diesem Theaterstück auf eine Zeitreise in die Anfänge der NS- Zeit. Zynisch und geistreich schaffen sie mit Originaltexten, Liedern und Musik Momentaufnahmen der Zeit. Eine alte und eine junge Frau begegnen sich in der NS-Zeit in verschiedenen Rollen, zum Beispiel als „rassisch hochwertige Frau“, als „Heldenmutter“, als „rassistische Emanze“ und als „Mutternutztier“. Zum Internationalen Frauentag laden die Stabsstelle Gleichstellung und Integration gemeinsam mit dem Tübinger Frauennetzwerk 8. März zu einem Kabarettabend mit anschließendem Umtrunk ein.

Art/Format:
Sonstiges

Veranstaltungsort:
Sudhaus e. V. (Großer Saal)
Hechinger Straße 203
72072 Tübingen

Institution/Veranstalter:
Universitätsstadt Tübingen - Stabstelle Gleichstellung und Integration, Frauennetzwerk 8. März Tübingen
www.tuebingen.de/23282.html

Ansprechperson: