Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

25.11.2018

|

14:00

Am Internationalen Tag gegen Gewalt werden wir auch dieses Jahr wieder die TERRE DES FEMMES-Fahne „Nein zu Gewalt an Frauen – Frei leben ohne Gewalt“ am Tübinger Rathaus hissen. Termin Sonntag, 25. November 2018 I 14 bis 16 Uhr , Ort Ratssaal im Rathaus, Am Markt 1 Thema der diesjährigen TERRE DES FEMMES-Kampagne ist der Schutz von Mädchen. Ziele sind Prävention, Aufklärung über Rechte, Informationen für Betroffene, Empowerment und die Schaffung von öffentlicher Aufmerksamkeit für die Situation von gewaltbetroffenen Mädchen. Nach Begrüßungs- und Grußworten aus dem Rathaus wird Christa Stolle, die Geschäftsführerin von TERRE DES FEMMES, die Forderungen der Kampagne vorstellen Mädchen, die im Zentrum der Veranstaltung stehen, werden das Programm zur diesjährigen Fahnenhissung gestalten.

Art/Format:
Sonstiges

Veranstaltungsort:
Ratssaal im Rathaus
Am Markt 1
72070 Tübingen

Institution/Veranstalter:
Universitätsstadt Tübingen - Stabstelle Gleichstellung und Integration, Terre des Femmes, Mädchen*treff, TIMA e. V., Talk-Projekt (adis e. V.), Jugendcafé, Fachabteilung Jugendarbeit und Jugengemeinderat der Universitätsstadt Tübingen
www.tuebingen.de/23282.html

Ansprechperson: