"Herzenssache Frauenwahlrecht"

19.01.2019

|

19:00

Historischer Lesesalon Wie erlebten Frauen die Einführung des Frauenwahlrechts? In zeitgenössischem Ambiente versetzen wir uns in jene turbulenten Monate. So lernen wir aus Originaltexten etwa die Bedenken von Christinnen gegenüber diesem weltlichen Akt kennen, nicht zuletzt deshalb, weil engagierte Frauen auch bei uns tätlichen Angriffen ausgesetzt waren. Wir erfahren von Schlendrian und Spießertum in den damaligen Parteien, und dass Frauen aus wissenschaftlicher Sicht als nötig erachtet wurden, um die Politik im Interesse des Gesamtwohls besser zu gestalten. Ort: Café Schreyer, Johann-Philipp-Palm-Straße 3 Organisiert durch die Frauengeschichtswerkstatt Schorndorf in Kooperation mit der Volkshochschule Schorndorf Die Platzzahl ist begrenzt, Anmeldung daher empfohlen. Frauen werden bevorzugt.

Art/Format:
Sonstiges

Veranstaltungsort:
Café Schreyer
Johann-Philipp-Palm-Straße 3
73614 Schorndorf

Institution/Veranstalter:
Frauengeschichtswerkstatt Schorndorf, VHS Schorndorf
www.schorndorf.de/Stadtnachricht?id=5429&item=article&view=publish

Ansprechperson: