Filmvorführung "Die Göttliche Ordnung" - Impulsvortrag Zita Küng

12.11.2018

|

20:00

Die Schweiz im Jahr 1971: Hausfrau Nora lebt mit ihrem Mann Hans und ihren zwei Söhnen in einem friedlichen kleinen Dorf. Seit dem Mai 1968 ist ein Ruck durch die Gesellschaft gegangen, das soziale Gefüge ist im Wandel. Im Dorf ist der gesellschaftliche und soziale Wandel bislang noch nicht angekommen. Doch dann beginnt Nora auf einmal, sich leidenschaftlich und in aller Öffentlichkeit für das Frauenwahlrecht einzusetzen, und muss dazu genügend Männer überzeugen. Denn in deren Hand liegt natürlich die endgültige Entscheidung in dieser Sache… Am 12. November 2018 jährt sich die Einführung des Frauenwahlrechts in Deutschland zum 100. Mal. Ein Ereignis welches zum Feiern und zum Nachdenken anregt. Zusätzlich gibt es einen Impulsvortrag der Schweizerin Zita Küng , welche sich auf das Empowerment von Frauen spezialisiert hat. Wir freuen uns auf einen spannenden Abend mit euch.

Art/Format:
Film

Veranstaltungsort:
Universität Freiburg
Platz der Alten Synagoge 1
79098 Freiburg

Institution/Veranstalter:
Frauengruppe Amnesty International Freiburg, aka-Filmclub, Stelle zur Gleichberechtigung der Frau Stadt Freiburg
www.freiburg.de/pb/site/Freiburg/node/1273962/Lde?QUERYSTRING=100%20Jahre%20Frauenwahlrecht

Ansprechperson:
Simone Thomas
frauenbeauftragte@remove-this.stadt.freiburg.de