Feiertag! Eine Gala zum 100. Jahrestag mit Stummfilm und Tanz

12.11.2018

|

18:00

Am 12.11.1918 erklärte der Rat der Volksbeauftragten in Berlin das allgemeine, gleiche Wahlrecht für Frauen und Männer. Wir laden alle Geschlechter ein, diese Jubiläum auf einem Fest rauschend zu begehen und versprechen einen Montagabend mit vielen blauen Stunden. Im Filmprogramm läuft der Stummfilm "Die Suffragette" von 1913, mit Asta Nielsen in der Hauptrolle und live Musikbegleitung am Klavier. Die Femwerkstatt wird ihre Gepäckablage für Taschen aller Art und deren Geschichten eröffnen. DJanes legen auf zum Tanz, es gibt kleine Köstlichkeiten und sicher die eine und andere Überraschung.

Art/Format:
Fest/Festival

Veranstaltungsort:
Alter Wiehrebahnhof, Kommunales Kino
Urachstraße 40
79102 Freiburg

Institution/Veranstalter:
Feministische Geschichtswerkstatt, Kommunales Kino, Centre Culturel Francais
www.freiburg.de/pb/site/Freiburg/node/1273962/Lde?QUERYSTRING=100%20Jahre%20Frauenwahlrecht

Ansprechperson:
Birgit Heidtke
info@remove-this.femwerkstatt.de