"Erwachet Reutlinger Frauen!" Vorkämpferinnen des Frauenwahlrechts erzählen...

14.03.2019

|

18:00

Das Heimatmuseum Reutlingen und die Reutlinger Frauengeschichtswerkstatt verbindet eine lange Zusammenarbeit. In der Abendstunde im Museum schlüpfen Mitglieder der Frauengeschichtswerkstatt in die Rolle von vier Vorkämpferinnen für das Frauenwahlrecht: Laura Schradin und Elisabeth Zundel aus Reutlingen, sowie die bekannten Aktivistinnen Clara Zetkin und Anita Augspurg. In unterhaltsamer Runde werden Anliegen, Lebenswege und die parlamentarischen Erfahrungen der Frauen lebendig. Eintritt: 2,50 €

Art/Format:
Vortrag

Veranstaltungsort:
Heimatmuseum Reutlingen
Oberamteistraße 22
72764 Reutlingen

Institution/Veranstalter:
Heimatmuseum Reutlingen, Reutlinger Frauengeschichtswerkstatt
www.reutlingen.de/de/Kultur-Bildung/Museen-und-Galerien/Heimatmuseum/Abendstunde-im-Museum/Bisherige-Abendstunden?view=publish&item=article&id=12468

Ansprechperson: