Die ersten Frauen im Schramberger Gemeinderat

18.01.2019

|

19:00

In Schramberg traten im Mai 1919 drei Frauen zur ersten Gemeinderatswahl mit Frauenstimmrecht an. Gewählt wurden Theresia Bantle, Zentrum und Berta Kuhnt, SPD. Der Vortrag der früheren Museumsleiterin Gisela Lixfeld ist in drei Teile gegliedert: die Wahlchancen der Kandidatinnen auf den Listen von SPD, Zentrum, DDP, die Mitwirkungsmöglichkeiten als Gemeinderätinnen in der Stadtpolitik und die Bewertung ihrer Arbeit durch die Wähler*innen. Eintritt frei!

Art/Format:
Vortrag

Veranstaltungsort:
Stadtmuseum im Schloss
Bahnhofstraße 1
78713 Schramberg

Institution/Veranstalter:
Frauenbeirat der Stadt Schramberg
www.schramberg.de/frauenbeirat/100-Jahre-frauenwahlrecht

Ansprechperson: