Auf in den Landtag! Eine interkulturelle Gruppenreise für Frauen* zum Festakt im Stuttgarter Landtag

12.01.2019

|

09:00

Am 12.01.1918 trat der neue, republikanische Landtag von Württemberg zusammen. Er war nach demokratischem Recht gewählt und erstmals saßen nun auch Frauen als Abgeordnete im Parlament. Dorthin, auf den Tag genau 100 Jahre später, laden Landtag, Landesfrauenrat und der Verein Frauen und Geschichte Baden-Württemberg zu einem großen Festakt. Unter dem Motto "Herrengedeck und Frauengedöns wird es Vorträge geben und ein World-Cafe zum Einmischen und Mitmischen. Damit auch viele Freiburgerinnen aus aller Welt - ob mit Wahlrecht oder ohne - bei dieser Feier dabei sind, organisieren wir diese Gruppenreise. Ein Angebot für Frauen* mit Flucht- und Migrationsgeschichte sowie interkulturell und politisch Interessierte. Teilnahme nur mit Anmeldung unter: info@femwerkstatt.de

Art/Format:
Sonstiges

Veranstaltungsort:
Feministische Geschichtswerkstatt
Faulerstraße 20
79098 Freiburg

Institution/Veranstalter:
Feministische Geschichtswerkstatt, Stelle zur Gleichberechtigung der Frau Freiburg, Kommunikations und Medien e. V. , Freiburger Wahlkreis 100%
www.freiburg.de/pb/site/Freiburg/node/1273962/Lde?QUERYSTRING=100%20Jahre%20Frauenwahlrecht

Ansprechperson:
Birgit Heidtke
info@remove-this.femwerkstatt.de