100 Jahre Frauenwahlrecht. Meilensteine der Demokratie

25.11.2018 – 07.04.2020

|

100 Jahre Frauenwahlrecht – Im Herbst des Jahres 1918 beginnt in Deutschland die Demokratie und Frauen erhalten endlich ihre staatsbürgerliche Gleichstellung. Der Rückblick zeigt, was geschehen musste und wie kreativ Frauen vorgingen, um rechtliche Errungenschaften im alltäglichen Leben zu verankern. 15 exemplarische Meilensteine umfasst die Wanderausstellung, die von der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Trier-Saarburg, dem Jugendnetzwerk Konz und den drei Verbandsgemeinden Saarburg, Konz und Schweich erstellt wurde im Rahmen des Bundesprogramms Demokratie leben! Den historischen Meilensteinen stehen die Porträts Leonberger Kommunalpolitikerinnen der Vergangenheit und Gegenwart zur Seite. Sie geben Einblick in die Motivation und die Bedingungen für politisches Engagement.

Art/Format:
Ausstellung

Veranstaltungsort:
Bei der Stadtkirche
Pfarrstraße 1
71229 Leonberg

Institution/Veranstalter:
Stadtmuseum Leonberg
www.leonberg.de/stadtmuseum

Ansprechperson: