100 Jahre Frauenwahlrecht - Eine Femmage an Hedwig Dohm (1831 - 1919)

08.02.2019

|

19:00

1873 forderte Hedwig Dohm bereits das Stimmrecht für Frauen und setzte sich in ihrem literarischen Werk für die Gleichberechtigung der Geschlechter ein: Die Germanistin Dr. Isabel Rohner, die Historikerin Nicola Müller und der Schauspieler Gerd Burmann bringen Dohms witzigen, scharfzüngigen und immer noch aktuellen Texte auf die Bühne.

Art/Format:
Sonstiges

Veranstaltungsort:
Theater Boxx
Berliner Platz 1
74072 Heilbronn

Institution/Veranstalter:
Frauenbeauftragte Stadt Heilbronn, Theater Boxx Heilbronn, Frauenrat Heilbronn
www.boxx-heilbronn.de/spielplan/boxx-detailansicht/inszenierung/100-jahre-frauenwahlrecht-vermietung.html

Ansprechperson:
Silvia Payer
frauenbeauftragte@remove-this.heilbronn.de