100 Jahre Frauenwahlrecht - Ein Meilenstein in der Geschichte der Demokratie

30.11.2018

|

16:30

Vortrag, Ausstellung, Musikalisches Programm „100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland“ – ein Meilenstein in der Geschichte der Demokratie in Deutschland" Ein feierliches Programm rund um das Frauenwahlrecht mit Prof. Dr. Sylvia Schraudt, Historikerin und Solvejg Bauer, Intendantin der Schlossfestspiele Ettlingen, Musik rund um die Frauenbewegung mit Heike Beckmann, Denise Seyhan, Utae Nakagawa-Herbst und Maho Kaneko unter der Moderation vom Cornelia Tomaschko. Eintritt frei, kostenfreie Einlasskarten sind in der Stadtinformation (Tel: 07243 101-333) erhältlich. Veranstalter: Vertreterinnen aller im Gemeinderat vertretenen Parteien und der Wählervereinigung und Stadt Ettlingen

Art/Format:
Sonstiges

Veranstaltungsort:
Schloss Ettlingen, Asamsaal
Schlossplatz 3
76275 Ettlingen

Institution/Veranstalter:
Vertreterinnen aller im Gemeinderat vertretenen Parteien und der Wählervereinigung, Stadt Ettlingen
www.wochenblatt-reporter.de/ettlingen/c-ausgehen-geniessen/der-lange-weg-zum-frauenwahlrecht_a32264

Ansprechperson: