100 Jahre Frauenwahlrecht - Der schwierige und gefährliche Weg bis zum Ziel

22.01.2019

|

19:00

Bei der Reichstagswahl am 19. Januar 1919 durften erstmals Frauen in Deutschland wählen und gewählt werden. Der Weg dorthin war nicht leicht. Und auch danach war die politische Gleichberechtigung keineswegs ein Kinderspiel. Der Vortrag zeigt die wichtigsten Meilensteine auf dem Weg zum Frauenwahlrecht auf und beleuchtet auch die Entwicklung in der Region.

Art/Format:
Vortrag

Veranstaltungsort:
VHS
Metzgergasse 8
78054 Villingen-Schwenningen

Institution/Veranstalter:
VHS Villingen-Schwenningen
www.villingen-schwenningen.de/index.php?id=2764&kathaupt=1&katid=23&katvaterid=6&katname=GeschichteZeitgeschichte

Ansprechperson: